Tierhalter­haftpflicht (Hund)

Damit Ihr Hund nicht zum Risiko wird

Kleines Missgeschick oder größerer Unfall: Wer einen Hund hat, ist nie vor Zwischenfällen sicher. Für verantwortungsbewusste Hundehalter ist eine spezielle Haftpflichtversicherung daher unerlässlich. In einigen Bundesländern ist sie sogar Pflicht.

Versicherungsschutz

Absicherung für den Fall der Fälle

Sie haben Besuch und Ihr Hund zerkaut unbemerkt die Jacke Ihres Gastes. Auf einem Spaziergang läuft Ihr Hund in ein Fahrrad und bringt den Radfahrer zu Fall. Hundebesitzer müssen immer damit rechnen, dass ihr Tier unvorhergesehene Schäden anrichtet. Für die Folgen, zum Beispiel Reparaturkosten oder Schadenersatz, muss der Halter finanziell aufkommen. Die private Haftpflichtversicherung deckt das nicht ab, unsere Tierhalterhaftpflicht schon. Im Schadenfall prüfen wir Ansprüche und regeln die Angelegenheit für Sie.

Tierhalterhaftpflichtversicherung bei der Ammerländer

Produkte und Leistungen

Passend für jeden Bedarf

Unsere Produkte Economic und Comfort bieten umfassenden Versicherungsschutz. Wählen Sie das Produkt, welches zu Ihren Bedürfnissen passt.

  • Solide Grundabsicherung
  • Kein Leinenzwang
  • Fremdhütung inbegriffen
  • Auslandsaufenthalte: weltweit bis zu einem Jahr
  • Premiumschutz
  • Mietsachschäden inbegriffen
  • Deckschäden aus ungewolltem Deckakt versichert
  • Auslandsaufenthalte: weltweit bis zu einem Jahr, europaweit bis zu drei Jahren
  • Welpen sind in den ersten zwölf Lebensmonaten beitragsfrei mitversichert

Vergleichen Sie beide Produkte in unserer Übersicht


Aktiv50Plus-Nachlass:

Günstiger Versicherungsschutz für Versicherungsnehmer ab dem 50. Lebensjahr.

Ausgezeichnet